Ballschule - Ballschule

Direkt zum Seiteninhalt

Ballschule

Angebot > Kurse
Zielgruppe:
Grundschulkinder von 9 - 10 Jahren (3.+ 4. Schulstufe).

Ziel:
In der sportspielgerichtetenn Ballschule der 9 bis  10-Jährigen steht die spezifischen spielge Ball im  Mittelpunkt. Das Ballschul-ABC soll den Kindern genauso vertraut werden,  wie das normale ABC. Es gilt jene Grundlagen zu vermitteln, welche den  Kindern später in jeder beliebigen Ballsportart eine erfolgreiche  Weiterentwicklung ermöglichen.

Zielsetzungen und Inhalte:
  • Ganzheitliche Ausbildung von Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung.
  • Vielseitiges   Erleben und Wahrnehmen von Sportspielsituationen zum Erlernen von   Spielintelligenz und kreativen taktischen Lösungen.
  • Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball zur Entwicklung einer vielseitigen „Spielkultur“.
  • Soziale Einbindung in "Sport-Spiel-Gruppen".
  • Entdeckung und Förderung von (Ball-)Talenten.

Durch Einbindung von Life Kinetik:
  • Elegantere und harmonischere Ausführung von schwierigen Bewegungsabläufen
  • Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit
  • Steigerung der Auge-Hand- und der Auge-Bein-Koordination
  • Steigerung der Wahrnehmung, Konzentration und Aufnahmefähigkeit
  • Stressreduzierung bei komplexen Aufgaben.

Zurück zum Seiteninhalt